* 2019 ist Babypause!


* ab Ende 2019 gibt es 3 verschiedene     Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten


* Leichtigkeit (er)leben hat nun seinen Sitz in Buchholz in der Nordheide!


* neue Ausbildungsklasse Bewegungscoach nach Alexander-Technik 2020

 

 

Bewegungscoach nach Alexander-Technik

 

 

Ausbildung zum Bewegungscoach nach Alexander-Technik

Ann-Kathrin Fliege

Eine Kooperation mit Leichtigkeit (er)leben

 

Wir alle werden mit einem Körper geboren und lernen als Kind ganz natürlich und spielerisch diesen zu bewegen und zu koordinieren. Aber wie kommt es, dass sich diese Leichtigkeit und Beweglichkeit irgendwann verliert und Verspannungen, Bewegungseinschränkungen, Schmerzen und Erschöpfung zunehmend auftreten?

Die meisten Tätigkeiten des Alltags erledigen wir im Erwachsenenalter mit eingeschaltetem Autopiloten, das heißt, dass unsere Handlungen und Reaktionsweisen überwiegend unbewusst und undurchdacht ablaufen.

 

Die Alexander-Technik ist eine ganzheitliche und achtsamkeitsbasierte Körper- und Bewegungsarbeit. Sie hilft uns, unseren Körper und seine Bewegungsabläufe sowie eingeschlichene Gewohnheiten und Denkmuster bewusster wahrzunehmen.

 

Sie ist eine erlernbare Fähigkeit, die uns Wege aufzeigen kann, wie wir Überflüssiges und Störendes loslassen können und zurückfinden zu unserer uns angeborenen Koordination und Leichtigkeit. Diese Arbeit kann allen Menschen hilfreich sein, die sich mehr Wohlgefühl, Beweglichkeit und Stärke in ihrem Körper wünschen - egal, ob bei der Arbeit oder bei den alltäglichen Aktivitäten des Lebens.

 

In der Ausbildung zum Bewegungscoach nach Alexander-Technik lernen Sie, wie Sie selbstwirksam und wohltuend auf Ihren Körper Einfluss nehmen können. Die Ausbildungsinhalte sind so konzipiert, dass sie in einen bestehenden Beruf integriert werden können. Sie kann auch als Alternative und Ergänzung zum Einzelunterricht für alle dienen, die sich intensiv mit ihrem eigenen Körper und Selbstgebrauch beschäftigen und diesen verbessern wollen.

 

Unterrichtszeiten:

samstags und sonntags, jeweils 09:30-18:30 Uhr

 

 

Termine:

25./26. April 2020

16./17. Mai 2020

04./05. Juli 2020

29./30. August 2020

03./04. Oktober 2020

 

Anzahl Teilnehmer/innen:

Maximal 12 Personen

Warteliste eröffnet!

 

Voraussetzungen:

Keine Voraussetzungen erforderlich.

 

Gerne schicken wir Ihnen einen Flyer.

Weitere Auskünfte erteilt Ihnen Tina Etling unter Telefon 04488 56-5160.

 

Informationstermin:

5870 | Westerstede, kvhs, Am Röttgen 60

Montag, 10. Februar 2020, 18:00-19:30 Uhr, 1-mal, 2 UE

entgeltfrei, bitte melden Sie sich vorab an.

 

Ausbildung:

5871 | Westerstede, kvhs, Am Röttgen 60

Samstag, ab 25. April 2020, 10-mal, 100 UE

Entgelt: 975,00 , keine Ermäßigung möglich.